Ricerca waypoint: 
 
Geocache Virtuale
SVC: 15 Jahre Geocaching - Ein Blick in die Vergangenheit

 Safari-Cache: how did the world look like before geocaching was invented?

di mambofive     Germania

N 54° 49.670' E 013° 12.438' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: nessun contenitore
Stato: disponibile
 Nascosta il: 12. aprile 2015
 Pubblicata il: 01. maggio 2015
 Ultimo aggiornamento: 01. settembre 2015
 Listing: https://opencaching.it/OC11DF4

36 trovata
0 non trovata
1 Nota
6 Osservata
1 Ignorata
588 Pagina visite
95 Log immagini
Storia Geoketry
5 Raccomandazioni

   

Descrizione    Deutsch  ·  English (Inglese)

safari.png

This is a virtual safari cache. It's not bound do a fixed location, but can be solved at various places.
You can find more caches with the attribute "safari cache" using this search..
Safari-caches and its corresponding log entries are displayed on the safari cache map.
This cache and its logs are shown here.

 

In May 2000, Dave Ulmer placed a box containing several swap items near Portland and published the coordinates of the place on a private internet site - the first geocache was created. So, in May 2015, geocaching celebrated its 15 year anniversary - reason enough to care about the world  before the invention of this great hobby and to document the changes which took place since then.

In order to log this safari, you need a historical photo. In this context, "historical" means, that the photo should have been taken sometimes before geocaching was invented. So everything up to 1999 is ok, but the pictures may also be older. The older, the better...

Your task:

  • Go to the position where the historical photo was taken.
  • There, you take a photo with the same perspective as on the historical photo. Your photo should show that you have been there personally, so it should show a personal item, a trackable or yourself.
  • If possible, tell us the year when the historical photo was taken.
  • Describe, what we can see on both pictures. Describe the changes. Are there any special buildings, trees, rocks etc. which can be seen on both pictures?
  • Add the coordinates of your position to your log entry, formatted like "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM".
  • Optionally, tell us if something special related to geocaching happened near to the position.

Since geocaching is an outdoor hobby, the pictures should be taken outdoor. Landscape, buildings, nature is ok.

You don't need to use a historical picture which was taken by yourself. If you use a picture taken by somebody else, please make sure that you are allowed to use it here. If you are unsure, just put the link to the historical picture in your log and only upload your own picture here.

See the german listing for example pictures.


Please use this format for your coordinates when writing the log: "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (e.g. "N 48 00.000 E 008 00.000"), to enable the safari cache map to recognize and parse your log correctly!
This cache and its logs are shown here.

Immagini

Kaiserplatz Vohwinkel um 1918
Kaiserplatz Vohwinkel um 1918
Kaiserplatz heute (2015)
Kaiserplatz heute (2015)

Utilità

Visualizza le raccomandazioni degli utenti che hanno raccomandato questa geocache: all
Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.

trovata 25. dicembre 2018 argus1972 ha trovato la geocache

Bei N50° 44.098 E7° 06.480 in Bonn wurde anno 1956 ein Foto aufgenommen, das einen Teil des Alten Zolls, den Rhein und einige Schiffe zeigt.
Ich hatte mal vor einiger Zeit aus Spaß an der Freude versucht, dieses Bild möglichst exakt zu reproduzieren, um daraus eine Waymark zu erstellen, was auch gelang.
Lediglich ein Stromkasten und dichtes Gebüsch verhindert heute, den genauen Standort des Fotografen von damals einzunehmen. Das alte Bild stammt aus einer privaten Sammlung.

Vielen Dank für diese schöne Safari, sagt argus1972!

Immagini per questo log:
Alter Zoll1956Alter Zoll1956
Alter Zoll 2018Alter Zoll 2018
GPSGPS

trovata 06. dicembre 2018 Elbschnatz ha trovato la geocache

Beim Stöbern in alten von mir gemachten Aufnahmen fand ich dieses Bild, das ein Detail des Südostturmes des Meißner Domes zeigt. An vielen Stellen lösten sich Steine und drohten herabzufallen. Hier hat man mit einer Holzlatte den "Patienten" geschient. Wegen ihres Zustandes wurden die Türme baupolizeilich gesperrt. Mehr konnte man zu DDR-Zeiten nicht tun.

N 51 09.964 E 013 28.267

Immagini per questo log:
alte Aufnahme von mir 87082608.jpgalte Aufnahme von mir 87082608.jpg
diese Stelle heutediese Stelle heute
BelegfotoBelegfoto

trovata 31. ottobre 2018 Elbschnatz ha trovato la geocache

Hier ist speziell der Burgberg von Meißen zu sehen.

N 51 09.922 E 013 28.610

Mir fiel als erstes auf, daß der Berg selbst überhöht dargestellt ist. Aber sonst hat der Künstler alles sehr detailreich wiedergegeben.

Immagini per questo log:
Burgberg Meißen einst und jetztBurgberg Meißen einst und jetzt

trovata 30. ottobre 2018 BESTPOE ha trovato la geocache

N 50° 41.580, E 011° 35.465

Das historische Bild wurde am 1. Mai 1960 aufgenommen, also 40 Jahre vor dem Geocachingstart.

Links sieht man das Postamt, heute ohne Postfiliale. Rechts das Hotel Posthirsch, seit 28 Jahren geschlossen. Rechts die Werbefläche am Giebel verdient noch ihr Geld. Rechts das sogenannte "Hochhaus" wurde von einem Wohnhaus in ein Wohn-und Geschäftshaus gewandelt. In der Mitte sieht man ein Gebäude der Pößnecker Texlindustrie. 1881 erbaut, 1912 abgebrannt und in der alten Form mit Treppenturm wieder aufgebaut waren die Fabrikgebäude bis 1951 privat. Von 1952 bis 1970 fand man hier die VEB Volltuchwerke und von 1971 bis 1990 ein Wälzlagerwek. 2006 bis 2008 erfolgte der Abbruch aller Fabrikgebäude und 2013 wurde das neue Pößnecker Stadtbad (auf dem neuen Bild ROT) in Betrieb genommen.

Danke für diese Cacheidee und Grüße aus Pößneck.

Anmerkung: beide Bilder sind mein Eigentum

Immagini per questo log:
alt mit Textilindustriealt mit Textilindustrie
neu mit Stadtbadneu mit Stadtbad

trovata 06. agosto 2018 Elbschnatz ha trovato la geocache

Den Blick auf die Meißner Altstadt und den Burgberg nach dem historischen Bild habe ich gefunden bei:

N 51 09.763 E 013 28.798

Es ist gar nicht so einfach, denn bei dem alten Bild handelt es sich schließlich nicht um eine Fotografie, die die Realität wiedergibt. Aber ich glaube, daß der alte Künstler das Ziel hatte, alles nach der Natur wiederzugeben.

Meine Aufnahme entstand am 05.08.18, da war gerade Trödelmarkt auf dem rechtselbischem Parkplatz.

Wie man hier erkennen kann, mit Meißen geht es ganz schön voran:

Wir haben neben der Elbtal- und Eisenbahnbrücke, hier nicht im Bild, eine schöne neue Altstadtbrücke. Heute werden wir naß wenn's regnet - früher mußte man Brückenzoll zahlen.

Auf dem Burgberg gibt es schon die Albrechtsburgund das Bischofsschloß mit dem dicken Bischofsturm. Den Dom gibt es natürlich auch schon mit dem alten Südostturm, den die Meißner noch heute den "Höckrigen" nennen. Was aber wesentlich anders ist, das ist ein Schafstall auf dem Turmunterteil des Westwerkes, denn so nannten die lustigen Meißner das komische Bauwerk, mit dem man den Turmstumpf nach einem Großbrand von 1547 später überbaute. Die heutigen Türme sind erst 1908 von ihrem Baugerüst befreit worden.

Noch einigermaßen gut zu erkennen sind die Frauenkirche, die Franziskanerkirche, damals noch mit dem Chor, und die Afrakirche oben auf der Freiheit (v.l.n.r.). Die Entstehungszeit des alten Bildes muß nach 1720 liegen, denn vorher hatte der Bischofsturm ein Spitzdach, welches auch durch einen Gr0ßbrand vernichtet wurde. Die heutige Barocke Haube erhielt er bei der Reparatur. Und vor 1842 muß es entstanden sein, denn da wurde der Schafstall abgerissen und eine steinerne Balustrade auf der vorher abgedichteten Plattform errichtet.

Auch die Fortbewegungsmittel zu Land und Wasser haben sich sehr verändert. Auf der Elbe ist derzeit der Schiffsverkehr eingestellt wegen Wassermangel.

Immagini per questo log:
Meißen einst und jetztMeißen einst und jetzt
BelegfotoBelegfoto
Wetterfahne Bischofsturm Juli 2018Wetterfahne Bischofsturm Juli 2018