Ricerca waypoint: 
 
Geocache Tradizionale
Brunnen Borner Straße

 Ein kleiner Nano, wenn man die Füße ausruhen muß....

di FroschvomTal     Germania > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

N 51° 12.423' E 007° 07.777' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: nano
Stato: disponibile
 Nascosta il: 28. dicembre 2018
 Pubblicata il: 28. dicembre 2018
 Ultimo aggiornamento: 04. maggio 2019
 Listing: https://opencaching.it/OC14F6C

1 trovata
0 non trovata
0 Note
2 Log manutenzione
0 Osservata
0 Ignorata
23 Pagina visite
0 Log immagini
Storia Geoketry
1 Raccomandazioni

Mappa grande

   

Infrastrutture
Percorso
Tempo
Stagionale
Listing

Descrizione    Deutsch (Tedesco)

Will man in unser schönes Dorf, so muß man zwangsweise den Berg erklimmen.

Wenn ihr aus Richtung Staatsforst Burgholz kommt, möchte ich euch einladen, hier einen Moment auszuruhen, um die letzten Meter zum Dorfzentrum ohne Probleme zu bewältigen.

Mit ein bisschen Glück plätschert der Brunnen und man kann entspannt die Sonne genießen.

 

Und bevor ihr vor Entspannung einschlaft,

solltet ihr dann doch noch nach der kleinen Dose sehen. Zwinkernd

Suggerimenti addizionali   Decripta

zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Utilità

Visualizza le raccomandazioni degli utenti che hanno raccomandato questa geocache: all
Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.

Log per Brunnen Borner Straße    trovata 1x non trovata 0x Nota 0x Manutenzione 2x

disponibile 04. maggio 2019 FroschvomTal fatto manutenzione sulla cache

Dösken wieder vor Ort. Viel Spaß! 

temporaneamente non disponibile The geocache needs maintenance. 04. maggio 2019 FroschvomTal ha disabilitato la cache

Hier wurde die Dose gemopst. Da muss erst etwas Neues her

trovata The geocache is in good or acceptable condition. Raccomandata 01. gennaio 2019 Nekromiko ha trovato la geocache

Na das neue Jahr fängt ja gut an: Der erste Fund 2019 und ein FTF!

Die Koords schwankten ganz schön, als ich mich auf die Suche machte. So wurde praktisch jede Möglichkeit im weiteren Umfeld, die dem Hint entsprach, beäugt oder befingert... ohne Erfolg :-(

Da ich der Ownerin 'eh noch alles Gute zum Neuen Jahr wünschen wollte, verband ich es direkt mit einer kurzen, hobbybezogenen Mitteilung. Noch während ich weiter suchend auf die Antwort wartete, erfühlte ich etwas Ungewöhnliches - und diese da: Das gute Teil war gefunden.
Das ist, glaube ich, nicht zu sehr gespoilert, wenn ich sage, daß ich mich bei der Suche einfach nur zu sehr auf den typischen Nano versteift hatte!

Vielen Dank für den interessant-historischen Jahresauftakt!
nekromiko