Ricerca waypoint: 

temporaneamente non disponibile

 
Mord in der Stadtbibliothek

di Stadtbib_Solingen     Germania > Nordrhein-Westfalen > Solingen, Kreisfreie Stadt

Attenzione! Questa geocache è "temporaneamente non disponibile"! La geocache stessa o sue parti sono mancanti o ci sono altri problemi che rendono impossibile cercarla con successo. L'interesse del luogo non è necessariamente la ricercare!

N 51° 10.415' E 007° 05.031' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: nano
Stato: temporaneamente non disponibile
 Tempo necessario: 0:30 h 
 Nascosta il: 04. settembre 2019
 Pubblicata il: 13. settembre 2019
 Ultimo aggiornamento: 23. marzo 2020
 Listing: https://opencaching.it/OC15AA8
Pubblicata anche su: geocaching.com 

1 trovata
0 non trovata
0 Note
1 Log manutenzione
0 Osservata
0 Ignorata
25 Pagina visite
0 Log immagini
Storia Geoketry

Mappa grande

   

Infrastrutture
Waypoints
Tempo
Necessaria preparazione
Persone

Descrizione    Deutsch (Tedesco)

Bevor es losgeht: Dieser Cache befindet sich in einem öffentlichen Gebäude und ist nur während der Öffnungszeiten von Di- Fr 11-19.00 Uhr und Sa 10-14 Uhr zu erreichen. Der Zugang ist kostenlos. Das Personal ist über den Cache informiert, trotzdem ist besondere Vorsicht aufgrund des hohen Muggelaufkommens geboten! Los geht es an den oben genannten Startkoordinaten vor dem Gebäude.

Bei dem Cache handelt es sich um einen Nano, also bitte bring einen Stift mit!

 

Mord in der Stadtbibliothek

Nach einem blutigen Mord in der Stadtbibliothek, haust hier seit Jahren ein friedliches Gespenst. Immer mal wieder taucht es auf und bringt vergangene Spuren des Mordes zum Vorschein.  

Für den ersten Hinweis, siehe dir das Metallschild mit Emil Kronenberg an. Die 4. Ziffer unseres Gründungsjahres ist dein erster Hinweis.

Siehst du schon das Gespenst, wie es schnell durch die Glastüre in das Gebäude verschwindet? Beeil dich, um nun herauszufinden, wo es hin will.

Was ist das? Blutige Fußspuren auf dem Boden. Wo die wohl hinführen?  

….In die Kinderbibliothek!

Welche Farbe hat der Teppich dort?

-       Rot (12)

-       Grau (6)

-       Blau (18)

Huch, da war es wieder! In welcher Etage befindet sich der lern/Raum?

 

Ein kalter Windstoß berührt dich im Nacken.

Wie viele Treppenstufen sind es bis ins erste Obergeschoss? Nehme die Ziffer minus 1.

 

Oben angekommen, siehst du es flüchtig links davon sausen. Es will wohl zu den Romanen. Dort steht wohl eins seiner Lieblingsromane „Zeit aus Glas“, suche dieses nun im Onlinekatalog. Die nächste fehlende Ziffer ist die Quersumme der angegebenen Seitenanzahl.

Was nun? Eine Blutspur erscheint wie aus dem nichts auf dem Boden, folge Ihr in Richtung Treppe…..was ist dort? Eine blutige Handfläche zeigt die Treppe hinab. Das Gespenst scheint ein tückisches Spiel mit dir spielen zu wollen!

Spiele spielen kann man hier in der Bibliothek auch und das Gespenst ist ein leidenschaftlicher Gamer. Also ab in den Gaming-Bereich, wie viele LCD Monitore hängen dort?

Wo kommt denn das ganze Blut her…..schau mal die Onlinekatalog-PCs! Ein weiterer Hinweis? Suche im Onlinekatalog nach dem Buch „Kleine Solingen-Lexikon“. Die nächste fehlende Ziffer ist die Quersumme der angegebenen Seitenanzahl. 

 

Aber wo befindet wir uns denn gerade überhaupt? Hm…das scheint der frei/Raum zu sein. Welche Farbe ziert der frei/Raum Schriftzug?

-       Grün-blau (13)

-       Lila-blau (22)

-       Orange-blau (9)

…… ein Schatten huscht über den Boden, ist das Gespenst wieder fort in Richtung Eingang? Hinterher!

Blutstropfen laufen am Aufzug hinunter. Vielleicht solltest du hineinsteigen und herausfinden wohin dich diese Blutspur führt. Nehme nun die Quersumme des Traggewichtes.

In der Jugendbibliothek angekommen, siehst du wie das Gespenst eine Runde dreht und auf einmal läuft dir ein kalter Schauer über den Rücken. Ich glaube es ist an der Zeit das Weite zu suchen. Zähle die Stufen hinab in die 1. Etage. Subtrahiere mit 2 und erhalte die fehlende Ziffer.

Eine Ziffer fehlt dir jedoch noch. Suche nun im Onlinekatalog das Buch „Naturwissenschaften – Das Schülerlexikon“. Schau wo sich das Buch bei uns im Bestand befindet (Regalstandort) und geh ans Regal. Unter dem Regalboden, findest du die letzte Ziffer.

 

Bitte die Reihenfolge der Ziffern beim Lösen einbehalten!

Alpha-Chiffre

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
A B C D E F G H I J K L M N
15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
O P Q R S T U V W X Y Z

 

Ort:  _  _  _  _     _  _  _  _  _  _  _

Zum ungestörten Loggen kannst du gerne in den Lesegarten gehen. Herzlichen Glückwunsch!

Informationen zur Bibliothek:

stadtbibliothek.solingen.de

Die Stadtbibliothek ist informiert und hat dem Cache zugestimmt. Somit ist hier nix verboten etc., im Gegenteil man freut sich auf Euch!

Utilità

Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.

Log per Mord in der Stadtbibliothek    trovata 1x non trovata 0x Nota 0x Manutenzione 1x

temporaneamente non disponibile 23. marzo 2020 Stadtbib_Solingen ha disabilitato la cache

Aufgrund der Schließung der Bibliothek, nicht verfügbar!

trovata 06. febbraio 2020, 12:29 Nordlandkai ha trovato la geocache

Die Stadtbibliothek kannte ich bisher nur von außen. Trotz der netten Worte im Listing begann ich den Cache mit einem mulmigen Gefühl. Schnell zeigte sich aber, dass meine Sorge unbegründet war. Ich konnte unbeachtet die Fährte aufnehmen. Einmal bog ich falsch ab und musste mich erst einmal neu sortieren. Dann aber konnte ich das Rätsel lösen. Nur das Finale übersah ich etwas. Nachdem ich schon eine Angestellten verhaften wollte, wurde ich aufgeklärt.
Vielen Dank für das Abenteuer in der Klingenstadt.