Waypoint search: 
 
Geocache Virtuale
RW#VC02 - Römerlager Alteburg (Lost Place)

 Römerkastell Alteburg (Lost Place)

di team_GRLP     Germania > Hessen > Limburg-Weilburg

N 50° 21.503' E 008° 14.340' (WGS84)

 Conversione coordinate
 Dimensioni: nessun contenitore
Stato: disponibile
 Tempo necessario: 1:00 h   Lunghezza percorso: 6 km
 Nascosta il: 16. maggio 2020
 Pubblicata il: 16. maggio 2020
 Ultimo aggiornamento: 25. maggio 2020
 Listing: https://opencaching.it/OC16171

0 trovata
0 non trovata
0 Note
0 Osservata
0 Ignorata
23 Pagina visite
0 Log immagini
Storia Geoketry

Mappa grande

   

Pericoli
Percorso
Waypoints
Tempo
Stagionale
Listing

Descrizione    Deutsch (Tedesco)

Alteburg - extrem gut erhaltenes römisches Militärlager

Ausnahmemerkmal: Nördlich des Limes, also sozusagen in Feindesland...

Das Bodendenkmal Alteburg liegt im "Großen Wald" östlich von Oberbrechen bei Villmar-Weyer und südlich von Limburg an der Lahn am Emsbach, einem Nebenfluss der Lahn. Das gesamte Areal des Lagers ist ein Bodendenkmal nach dem Hessischen Denkmalschutzgesetz. Ausführlichere Informationen erhaltet ihr auf den Informationstafeln. Die Alteburg galt lange Zeit als frühneuzeitliche Schanze aus dem Dreißigjährigen Krieg oder als keltisches Refugium. Diese Interpretation stützte sich vor allem auf den guten Erhaltungszustand der Grabenmauer. Doch bereits 1915 wurde ein Denar aus der augusteischen Zeit gefunden, der diese These in Frage stellte. Die Alteburg entpuppte sich als ein frühes römisches Militärlager. Von dem 200 Meter langen und 140 Meter breiten Wall-Gangsystem ist fast die Hälfte bis zu einer Höhe von einem Meter erhalten geblieben. Ein mehr als zwei Meter tiefer Graben, in dem sich der Wall mindestens ebenso hoch erhob, umgab das Lagergelände. Magnetische Untersuchungen zeigen ein einzelnes Lagertor in der erodierten Nordwand des Walls. Die Verteidigung bestand offenbar aus einer Rasensodenmauer. Bislang wurden keine inneren Gebäude gefunden. Die Alteburg war kein Marschlager und existierte möglicherweise nur kurze Zeit. Sie wurde wahrscheinlich während des Versuchs Roms, Germanien zur römischen Provinz zu erklären, erbaut und spätestens um 9 n. Chr., dem Jahr der Varusschlacht, aufgegeben.

Eine andere (neuere) Erklärung könnte sein, dass dieses Lager zur Erkundung oder zum Abbau von Eisen, Blei und Silber in der näheren Umgebung genutzt wurde. Seit den Kelten wurde hier Erz abgebaut, und bis ins letzte Jahrhundert gab es hier zahlreiche Roteisenminen. In den Hügeln gab es oberflächennahe Erzvorkommen, die mit relativ einfacher Technik abgebaut, verhüttet und geschmiedet werden konnten. Der Verhüttungs- und Schmiedeprozess erforderte viel Holzkohle, die aus dem vorhandenen Baumbestand möglichst nahe am Standort hergestellt wurde. Die bis dahin existierenden Urwälder fielen dem schnell zum Opfer. Westlich des Standortes befindet sich eine Gruppe von etwa sechzig bis einhundert Grabhügeln aus der Hallstattzeit (ca. 500 v. Chr.). In der Nähe des frührömischen Lagers Alteburg dauern die Ausgrabungen und Forschungen des Landesdenkmalamtes noch an.

Gehe zu den virtuellen Koordinaten. Dort findest Du zwei Hinweistafeln. Ca. 30 Meter hinter den Hinweistafeln befindet sich der gut erhaltene Wall der Altenburg. Sehr zu empfehlen ist auch ein Gang auf dem Wall. Wenn man sich vorstellt das hier vor über 2000 Jahren die Soldaten gerade die Verteigungswälle ausgehoben haben, die heute noch sichtbar sind.....

Logbedingung: Mache ein individuelles Foto (z.B. Maskottchen, Glücksbringer, lustige Pose, V-Sign, GPS-Gerät) auf dem der Wall zu erkennen ist. Dieses ist dem Log beizufügen. Logs ohne Foto werden gelöscht.

Suggerimenti addizionali   Decripta

Qrax na qnf Sbgb!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Immagini

Auf der Sodenmauer
Auf der Sodenmauer
Hier geht es zur Alteburg
Hier geht es zur Alteburg

Utilità

Questa geocache probabilmente è situata in una riserva naturale (Info): Landschaftsschutzgebiet Taunus (Informazioni), Naturpark Hochtaunus (Informazioni)

Cerca geocache vicine: tutte - ricercabile - stesso tipo
Scarica come file: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Scaricando questo file accetti i nostri termini di utilizzo e la Licenza dati.